SEIN Seminare

 

Wir Menschen sehnen uns alle nach etwas, was keiner so wirklich in Worte fassen kann. Es bewegt uns tief, es führt unser Leben, unsere Aktionen, unsere Entscheidungen. Was ist es? Ist es Liebe, Frieden, Wunsch? Woher kommt es, wohin wird es uns führen? All diese Fragen, leg sie für einen Moment beiseite.

Die Fragen und die Welt drehen sich oftmals schneller und schneller weiter und wir übersehen dabei eines. Wir rennen schneller! Dabei wollen wir das nicht einmal. Wir dürfen Polaritäten balancieren, die wir im Außen und oft in uns immer stärker wahrnehmen können. Wir dürfen co-kreativ auf diesem Fluss des Lebens schwimmen und gleichzeitig der Fluss sein.

Es geht über die Vorstellung unseres Verstands hinaus, was sich noch in und auf diesem Fluss verbirgt. Es sind Möglichkeiten, durch die wir das Leben und uns erweitern, entdecken, lernen und erfahren dürfen. Dabei dürfen wir in tiefer Dankbarkeit erkennen, was uns jeden Tag geschenkt wird. Unser Sein!

In dieser Seminarreihe (oder den einzelnen Wochenenden) wirst Du unter Begleitung diesen Erweiterungsprozess begehen. Wir möchten Dir eine Möglichkeit eröffnen, wenn Du es spürst, auf eine Reise nach innen zu gehen und es eröffnet sich Dir eine solide Yoga- und Meditationspraxis, Tanz, Körperarbeit, Selbstreflektion, Energietransformation, Verbindung mit der Natur und Experimentieren.

 

Die Seminare finden an folgenden Terminen statt
(Zwischentreffen bei Teilnahme an der kompletten Seminarreihe)

Alle Wochenenden können einzeln besucht werden. Gerne freuen wir uns über Deine komplette Teilnahme, um in einen ganzjährigen Impuls zu kommen. Du findest weiter unten alle Informationen zu beiden Möglichkeiten.

 

Stille: 22.-24.03.2019

Wir reisen gemeinsam an einen Ort der Stille in uns. Es ist ein Ort in einem Hurrikan von limitierten Geräuschen in und um uns herum. Von ihm aus dürfen wir unsere ureigene Melodie wieder singen. Musik, Meditation und Stille erfahren wir besonders an diesem Wochenende.

Rhythmen: 21.-23.06.2019

Freudig tanzend erleben wir die Facetten unseres Seins und die Polaritäten. Wir bewegen uns gemeinsam durch die Wärme, das Feuer des Universums und uns. Wir wecken das innere Kind und seine Bedürfnisse in uns. An diesem Wochenende werden wir all dies kennenlernen, erforschen und heilen.

Sein: 18.-20.10.2019

Wir dürfen die Geschenke des Lebens mit offenen Ohren und Wertschätzung empfangen und annehmen. Im Vertrauen gehen wir den Weg der Co-Kreation und der Hingabe in unserem Leben. Das Sein in uns lässt uns dabei als Seele feiern. Energien, Mut und unser Atem werden uns an diesem Wochenende begleiten.

optionaler Tag bei kompletter Teilnahme: 21.10.2019

Es findet ein optionaler (Überraschungs-)Tag statt. Bei Interesse oder Anmeldung zur Seminarreihe erfährst Du gerne weitere Informationen.

Zwischentreffen bei kompletter Teilnahme

04.05.2019, 17 Uhr
14.09.2019, 17 Uhr


Ablauf der Wochenenden

Die Wochenenden beginnen freitags um 17 Uhr. Samstags beginnen wir um 5 Uhr und enden abends. Sonntags beginnen wir um 5 Uhr und enden um 16 Uhr. Die Wochenenden finden im Naturfreundehaus Naturkolleg Hirzwald statt.


Mögliche Tagesinhalte

Sadhana, Seva, Selbsterfahrungen, Yoga- und Meditationspraxis, Reflektion, Tanz, Gesang, Energietransformation, Körperarbeit, Austausch, Ruhephasen, Mahlzeiten und Snacks.

 

Alle weiteren Informationen zur SEIN Seminarreihe findest Du hier.

Alle weiteren Informationen zu den Einzelseminaren findest Du hier.

 

Sprich uns für ein persönliches Gespräch gerne an.
Tel.: 07724 5869045